ASG Moldes

ASG Moldes feiert 50 Jahre zu Ihren Diensten!

Vorstellung

Das Unternehmen A.Silva, Godinho & C.ª Lda wurde im Jahr 1964 gegründet und besitzt heute eine namhafte und anerkannte Position in der portugiesischen Formenindustrie un der globalen Kunststoffindustrie.

Die ständige technologische Aktualisierung, die Qualifizierung und Ausbildung der Mitarbeiter, deren durchschnittliche Erfahrung mehr als 15 Jahre beträgt, das seit 1998 vom TÜV sowie gemäß NP EN ISO 9001 zertifizierte Qualitätsmanagementsystem ermöglichen dem Unternehmen, sich heute als eine der wichtigsten Referenzen in der Formenindustrie zu präsentieren.

ASG legt den Schwerpunkt auf die Konzeption und Entwicklung von neuen Lösungen, die es ermöglichen, die Produktivität und Rentabilität der bestehenden Produktivkraft zu steigern, noch besser auf die Anforderungen der Kunden reagieren zu können, und die kontinuierliche Verbesserung und Zufriedenheit zu gewährleisten.

Kontinuierliche Investitionen in allen Schwerpunktbereichen der Produktion, das ständige Augenmerk auf die Weiterbildung der Mitarbeiter sowie die Verbesserung der Arbeitsbedingungen sind weitere Schwerpunkte des Unternehmens.


Geschichte

Das Unternehmen wuchs im Laufe der Jahre stetig, stets mit dem Ziel, auf die wachsende Marktnachfrage zu reagieren, und begann in den frühen 70er Jahren mit dem Export in zahlreiche europäische Länder

Das zunächst besteht aus vier Mitarbeitern und kleineren Anlagen bestehende Unternehmen verfügt derzeit über 84 Mitarbeiter und 5000 Quadratmeter überdachte Fläche und verfolgt als Hauptstrategie die kontinuierliche Investition in Produktionsanlagen sowie die Weiterbildung des Personals als wesentliche Strategie für eine bessere Verwaltung und die daraus resultierende Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.

Qualitäte

Mission

Entwicklung von Partnerschaften mit dem Markt und unseren Kunden qualitativ hochwertige Formen bieten, welche den festgelegten vertraglichen Anforderungen entsprechen. Als Hauptziele eine wirksame Reaktion auf die Herausforderungen der Entstehung neuer Märkte und Technologien und neuer Kundenbedürfnisse zu setzen.

 

Administrative Richtlinien

Erfüllen der Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden und relevanten Interessengruppen, um die Produktivität, Wettbewerbsfähigkeit und Rentabilität zu verbessern.

Um diese ziele zu erreichen, setzen wir darauf:

  - Unseren Mitarbeitern eine kontinuierliche Verbesserung zu ermöglichen;
 
- Neuer Technologien und neue Arbeitsmethoden zu verwenden;
 
- Unser Team auszubilden und zu qualifizieren;
 
- Zu verhindern anstatt zu erfassen durch das Denken auf der Grundlage des Risiko bei Gelegenheiten;
 
- Es gleich beim ersten Mal richtig machen;
 
- Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden in unserem Programm zur Qualitätssteigerung mit einbinden.

 

 

Gewissenhaftigkeit

 

Streben nach Exzellenz

 

Sinn für Verantwortung

 

Teamarbeit

 

Dynamik


 

Mitarbeiter: Sie sind die Stütze des Unternehmens Die erworbene Erfahrung, die berufliche und persönliche Wertschätzung, das gute Verhältnis und die Koordination der Teamarbeit schaffen Zusammenhalt und ermöglichen so die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen.


 

Geschaftspartner: Sie sind das Gesicht des Unternehmens. Die Einhaltung der Standards und Kundenanforderungen sowie unsere geschäftliche Integrität garantieren die vollste Zufriedenheit unserer Kunden.


 

Produkte und Dienstleistungen: Unsere Kunden und Lieferanten, mit denen wir stets Beziehungen von gegenseitigem Nutzen, Entwicklung und kontinuierlicher Verbesserung aufbauen, sind die Schlüsselelemente für unseren Erfolg.


 

Reinvestition von Kapital: Wir legen Wert auf angemessene Reinvestitionen in die Modernisierung der Geräte, die Verbesserung der internen und externen Kommunikation sowie die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Bezug auf Sicherheit und Umwelt.


Team

Mit einem Team von über 80 Mitarbeitern, darunter 15 spezialisierten Designern, mehr als 35 Anlagentechnikern und fast 20 Werkstattfacharbeitern, garantiert ASG für die Qualität der produzierten Formen.